Ein fünfschichtiger Ansatz zur sicheren Wiedereröffnung von Arbeitsplätzen

0

Ein Harvard-Experte für gesunde Gebäude hat einen kostengünstigeren, fünfschichtigen Ansatz für Arbeitgeber und Gebäudemanager entwickelt, die überlegen, wie sie ihre Betriebe sicher wiedereröffnen und Amerika wieder zum Arbeiten bringen können.Joseph Allen, Assistenzprofessor für Exposition, Bewertungswissenschaft an der Harvard T.H.

Chan School of Public Health und Direktor des Healthy Buildings Program der Schule, sagte, die bestehenden Sicherheitsrichtlinien, die als “Hierarchie der Kontrollen” bezeichnet werden und normalerweise zur Risikominderung in Situationen wie gefährlichen Chemikalien am Arbeitsplatz verwendet werden, seien geeignet, die Exposition gegenüber COVID-19 zu blockieren.Das von der Occupational Safety and Health Administration (OSHA) und dem National Institute for Occupational Safety and Health (NIOSH) verwendete System besteht aus fünf Schritten, wobei die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung der letzte ist, sagte Allen.

Dazu gehören: “Ich bin noch nicht auf eine Umgebung gestoßen, in der die Einführung vernünftiger Kontrollen nicht in der Lage ist, das Risiko erheblich zu verringern”, sagte Allen, der stellvertretender Direktor des NIOSH Education and Research Center on Worker Health and Safety ist.Es gibt zusätzliche Maßnahmen, die auf jeden Arbeitsplatz zugeschnitten werden könnten, sagte Allen.

Die Arbeitgeber könnten die Schreibtische neu anordnen, so dass die Arbeitnehmer versetzt sitzen, anstatt sich direkt gegenüber zu sitzen; sie könnten dafür sorgen, dass harte Oberflächen regelmäßig desinfiziert werden, oder tragbare Luftreiniger in der Nähe der Mitarbeiter aufstellen.

Dinge wie die Verwaltung von Leitungen in der Nähe von Aufzügen und die Gewährleistung der Verwendung von PSA im Inneren der Aufzüge wären ebenfalls wichtig.Allen, der am Donnerstag in einer Telefonkonferenz zu den Medien sprach, sagte, die Richtlinien stellten einen relativ kostengünstigen Fahrplan für Arbeitgeber dar, die darüber nachdenken, Menschen wieder in Arbeit zu bringen.

Er warnte davor, davon auszugehen, dass eine einzige Aktion vollständigen Schutz bietet, sagte aber, dass es eher eine Frage des Verständnisses und des Umgangs mit Risiken sei und nicht nur darum, jedem, der durch die Tür kommt, eine Maske aufzusetzen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Hier gibt es keine Wunderwaffe”, sagte Allen.

Man gibt niemandem eine Maske und sagt: “Unsere….

Share.

Leave A Reply