Forscher entwickeln doppellagige Farbe, die Wärme reflektiert

0

Ein Forscherteam der Columbia- und der Howard-Universität in den USA und der Peking-Universität in China hat eine Art farbigen Zweischichtlack entwickelt, der die Wärme reflektiert.

In ihrem Beitrag, der in der Zeitschrift Science Advances veröffentlicht wurde, beschreibt die Gruppe ihre Farbe und deren Verwendungsmöglichkeiten.Wenn es um die Bemalung von Gebäuden in heißen Gegenden der Welt geht, haben Designer grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Weiß (oder Silber) oder andere Farben, die dazu neigen, Wärme zu absorbieren.

In vielen Fällen scheuen Designer wegen der dadurch entstehenden Blendung weiße oder silberne Farben und wählen stattdessen dunklere Farben, die zu enormen Kosten für die Klimaanlage führen.

Im Rahmen dieser neuen Bemühungen haben die Forscher eine Art Zweischichtlack entwickelt, mit dem Gebäude in optisch ansprechenden Farben gestrichen werden können und der gleichzeitig die wärmeabweisenden Vorteile einer silbernen oder weißen Farbe bietet.Die neue Farbe erreicht dieses Kunststück durch die Verwendung von zwei unterschiedlichen Schichten.

Die untere Schicht – diejenige, die die Oberfläche berührt – besteht aus einem teflonähnlichen Material.

Er reflektiert Infrarotlicht vom Gebäude weg.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es ist etwa 500 Mikrometer dick und porös mit miteinander verbundenen Mikro- und Nanoporen.

Der Mantel darüber – der sichtbare – ist ähnlich wie andere Farben hergestellt.

Es absorbiert bestimmte Wellenlängen des Lichts, die es wie eine bestimmte Farbe aussehen lassen.

Bei gewöhnlichem Sonnenlicht befindet sich der größte Teil der Wärme im Infrarotlicht.Zusammen ermöglichen die beiden Schichten der neuen Farbe, dass sie sich wie eine weiße oder silberne Farbe verhält – ohne dass sie blendet.

Bei der Prüfung der Farbe stellten die Forscher fest, dass ein schwarz gestrichener Gegenstand, normalerweise die wärmeabsorbierende Farbe, eine Innentemperatur hatte, die um 16°C kühler war als bei einem ähnlichen unbehandelten Gegenstand.

Sie stellten auch fest, dass die Farbe haltbar genug war, um feindlichen Umweltbedingungen standzuhalten – sie hielt, nachdem sie 30 Tage lang in einen Ofen bei 60°C gelegt wurde.Wärmereflektierende Farbe könnte in der Wüste oder an tropischen Orten, wo es selten kalt wird, nützlich sein, wenn auch nicht so sehr in der nördlichen Hemisphäre – die Menschen wollen ihre….

Share.

Leave A Reply