Forscher graben Fall von geologischer Amnesie

0

Ein Team von Geologen unter der Leitung der University of Colorado Boulder untersucht den vielleicht berühmtesten Fall von geologischer Amnesie auf der Erde.Forscher haben dieses Phänomen, das als “Great Unconformity” bezeichnet wird, an Orten in ganz Nordamerika entdeckt, unter anderem im Grand Canyon und am Fuße des Pikes Peak in Colorado.

Es gibt Orte fehlender Zeit, an denen relativ junge Gesteine, die etwa 550 Millionen Jahre alt sind, direkt auf viel älterem Gestein sitzen – in einigen Fällen mehr als 3 Milliarden Jahre alt.

Mit anderen Worten, ein großer Teil der geologischen Geschichte ist dazwischen verschwunden.”Forscher haben dies lange Zeit als eine fundamentale Grenze in der geologischen Geschichte gesehen”, sagte Rebecca Flowers, eine außerordentliche Professorin im Fachbereich Geologische Wissenschaften.Für eine heute in den Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlichte Studie griffen sie und ihre Kollegen auf eine als “Thermochronologie” bekannte Technik zurück, um einen neuen Blick auf diese fundamentale Grenze zu werfen.

Sie stellten fest, dass die Große Diskonformität möglicherweise nicht das Ergebnis eines einzigen, katastrophalen Ereignisses in der Vergangenheit des Planeten ist, wie viele Wissenschaftler dachten.

Stattdessen könnte eine Reihe kleinerer Katastrophen viele verschiedene Diskordanzen auf der ganzen Welt ausgelöst haben.Die Ergebnisse könnten den Wissenschaftlern helfen, das Aufblühen komplexen Lebens besser zu verstehen, das kurz nachdem sich dieser Tumult vor etwa 540 Millionen Jahren in einer Ära namens “Kambrische Explosion” niedergelassen hatte, stattfand.

“”Es gibt viele geologische Aufzeichnungen, die fehlen”, sagte Flowers.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aber nur weil sie fehlt, heißt das nicht, dass diese Geschichte einfach ist.

“Pike’s PeakUm diese nicht ganz einfache Geschichte zu studieren, wandten sich Flowers und ihre Kollegen an Pikes Peak.

In einem Granitfelsen in der Nähe der Bergstadt Manitou Springs können Geologen einen der deutlichsten Fälle der Großen Diskordanz finden.

Folgen Sie den Schichten nach unten, und Sie werden junge Gesteine – weniger als 510 Millionen Jahre alt – und ältere “Keller”-Gesteine sehen, die etwa 1 Milliarde Jahre alt sind….

Share.

Leave A Reply