Forscher stellen erhebliche wirtschaftliche Verluste durch Sojabohnenkrankheiten fest

0

Die wirtschaftlichen Verluste aufgrund von Sojabohnenkrankheiten in den Vereinigten Staaten beliefen sich von 1996 bis 2016 auf mehr als 95 Milliarden Dollar, so ein Forscherteam des Penn State’s College of Agricultural Sciences, das die langfristigen Auswirkungen von Sojabohnenkrankheiten auf die Produktion in den USA untersuchte.Die Ergebnisse sind bedeutsam, weil die USA der weltweit wichtigste Sojabohnenproduzent und zweitgrösste Exporteur sind, bemerkte Paul Esker, Assistenzprofessor für Epidemiologie und Pflanzenpathologie in der Abteilung für Pflanzenpathologie und Umweltmikrobiologie.”Sojabohnen gehören zu den wirtschaftlich wichtigsten Nutzpflanzen in den USA”, sagte Esker, der auf Statistiken des US-Landwirtschaftsministeriums verwies, die zeigen, dass Sojabohnen während der Anbausaison 2019 auf mehr als 70 Millionen Hektar angebaut wurden, wobei die Gesamtproduktion 97 Millionen Tonnen überstieg.

Quantitative Informationen über Ernteverluste seien jedoch knapp, schwer zu beschaffen, selten standardisiert und eine Herausforderung für die Zusammenstellung und den Vergleich zwischen Staaten, Agrarökosystemen und Regionen, erklärte er.”Der Beitrag des krankheitsbedingten Qualitätsverlusts zum wirtschaftlichen Gesamtverlust wird oft aufgrund unzureichender Informationen oder des Fehlens eines geeigneten Rahmens zur Verlustschätzung ignoriert”, sagte Esker.

“Eine genaue Einschätzung der Ernteverluste ist die Grundlage für die Entwicklung geeigneter Managementstrategien, um die Rentabilität der Landwirte zu gewährleisten, die Soja-Exportpflanze des Landes zu sichern, die globale Ernährungssicherheit zu erhalten und Forschungsprioritäten festzulegen.Neben anderen Faktoren, die das Wachstum und die Entwicklung der Sojabohne beeinflussen, stellen Krankheiten eine bedeutende Herausforderung dar, die sich negativ auf die Produktion auswirken können, so Esker.

Eine der wichtigsten Aufgaben von Pflanzenwissenschaftlern und Ausbildern in der Beratung ist es, abzuschätzen, wie viel Schaden jede Krankheit verursacht und was dies in Bezug auf die Ertragsminderung bedeutet.Um die langfristigen Auswirkungen von Sojabohnenkrankheiten auf die Produktion zu untersuchen, analysierte das Team historische Sojabohnenverlustdaten, die von Sojabohnenexperten und Forschern gesammelt wurden, und bewertete die….

Share.

Leave A Reply