Forscher untersuchen die Auswirkungen von COVID-19 und sozialer Distanzierung auf Familien

0

Seitdem soziale Distanzierung eingeführt wurde, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen, erleben viele Familien ein hohes Maß an Stress und Konflikt-Argumenten sowie Konflikte zwischen Eltern, zwischen Eltern und Kindern und zwischen Geschwistern.Und obwohl soziale Distanzierung eine häufig angewandte Intervention ist, die bei Epidemien von Infektionskrankheiten eingesetzt wird, ist wenig darüber bekannt, was die Fähigkeit eines Haushalts beeinflusst, während einer Periode längerer Isolation und Gefangenschaft erfolgreich soziale Distanzierung aufrechtzuerhalten.”Um einerseits Ressourcen gezielt einzusetzen und Unterstützung für Familien während längerer sozialer Distanz zu entwickeln, brauchen wir mehr Informationen über das Ausmass der Zunahme von familiärem Stress und Konflikten, einschliesslich körperlicher Aggressionen – und wie sich dies auf das unmittelbare und langfristige Wohlbefinden von Eltern und Kindern auswirkt”, sagte Mark Feinberg, Forschungsprofessor für Gesundheit und menschliche Entwicklung am Edna Bennett Pierce Prevention Center (PRC).”Auf der anderen Seite wissen wir sehr wenig darüber, ob ein solcher Stress und Konflikt Eltern und Kinder buchstäblich aus dem Haus treibt – und ob dies die soziale Distanzierung untergräbt und einen Schwachpunkt in unserem Kampf gegen eine Krankheitsepidemie darstellt”, fügte er hinzu.Feinberg und Gregory Fosco, ausserordentlicher Professor für menschliche Entwicklung und Familienstudien und stellvertretender Direktor der PRC, leiten ein Team, das die Auswirkungen von COVID-19 und sozialer Distanzierung auf Kinder und Familien untersucht, und zwar im Rahmen eines von den Huck Institutes of the Life Sciences finanzierten Seed Grants.

Sie werden die Auswirkungen der sozialen Distanzierung auf Familienkonflikte und die Gesundheit von Erwachsenen und Kindern bewerten und beurteilen, welche Kinder und Eltern am anfälligsten für die negativen Auswirkungen der sozialen Distanzierung sind.Gleichzeitig wird das Team den umgekehrten Fall untersuchen – ob die Fähigkeit der Eltern, die Umsetzung sozialer Distanzierungspraktiken langfristig aufrechtzuerhalten, durch zunehmenden familiären Stress und Konflikte beeinflusst wird.

“Letztendlich hoffen wir herauszufinden, welche Punkte der Belastbarkeit….

Share.

Leave A Reply