Führt ‘Bürgerhaushalt’ zu politischer Bevormundung?

0

Der Bürgerhaushalt begann 1988 in Brasilien, und dann, im Jahr 2011, übernahm New York City die Praxis und gab den Bürgern die Möglichkeit, die Prioritäten für öffentliche Ausgaben in ihren Gemeinden zu bestimmen.Eine Studie über die Auswirkungen dieses laufenden Experiments in der direkten Demokratie wurde von Professor Thad Calabrese von der NYU Wagner durchgeführt.

Die Analyse, die gerade in Administration & Society veröffentlicht wurde, legt nahe, dass der Prozess zur Bestimmung der Verwendung der diskreten Pools diskreter Kapitalfonds der städtischen Gesetzgeber das Potenzial hat, stattdessen auf politische Schirmherrschaft ausgerichtet zu sein.Calabrese und die Koautoren Dan Williams von der City University of New York und Anubhav Gupta von der National University of Singapore (und Absolvent der NYU Wagner) stellten fest, dass die Kapitalmittel, die nach der Eingabe von Gemeindemitgliedern in New York City zugeteilt wurden, auf eine größere Anzahl von gemeindebasierten Organisationen in kleineren Beträgen verteilt wurden, als dies vor Beginn des Participating Budgeting der Fall war.Gleichzeitig wurde dem Artikel zufolge weder die Gesamtsumme der innerhalb der einzelnen Ratsdistrikte zugewiesenen Mittel erhöht, noch wurden die Zuweisungskategorien infolge des Beratungsprozesses geändert.Der Artikel, der soeben in Administration & Society veröffentlicht wurde, erwägt die Möglichkeit, dass das Partizipative Budgetieren hinter seinem Versprechen zurückbleibt, den Input von Bewohnern, die von der offiziellen Budgetentscheidung marginalisiert sind, zu erhöhen, indem ihre Rolle bei der Bestimmung, wie öffentliche Gelder ausgegeben werden, gestärkt wird.

Sie deutet darauf hin, dass die gesetzgeberische Entscheidung über die Verwendung der Mittel bzw.

die Zweckbindung der Mittel und die gestiegene Zahl kleinerer Projekte in den Bezirken der Gesetzgeber darauf hindeuten, dass das Participating Budgeting von den städtischen Gesetzgebern kooptiert werden kann, um politische Schirmherrschaft auszuüben.”Die Analysen hier deuten vor allem auf die Rolle der Schirmherrschaft im New Yorker Bürgerhaushaltsprozess hin”, so die Forscher.

Das heißt, die hier vorgestellten Ergebnisse stimmen mit denen überein, die von….

Share.

Leave A Reply