In der Hypothekenbranche droht eine COVID-19-Krise, warnen Experten

0

Die Berkeley-Haas-Professoren Nancy Wallace und Richard Stanton waren einige der wenigen Stimmen, die vor der Finanzkrise von 2008 vor dem massiven Risiko warnten, das von schlampigen Praktiken in der Hypothekenbranche ausging.

Leider scheint sich die Geschichte zu wiederholen.Vor mehr als zwei Jahren begannen Wallace und Stanton erneut die Alarmglocke zu läuten, dass die Hypothekenlandschaft, die aus der letzten Krise hervorgegangen ist, von “Nichtbank”-Kreditgebern dominiert wird, die mit wenig eigenem Kapital oder Zugang zu Notfallbargeld operieren.

Es war eine weitere Katastrophe, die nur darauf wartete zu passieren, warnten sie und forderten eine verstärkte Aufsicht.Niemand hat einen Schock von der Größe und der Geschwindigkeit der Coronavirus-Pandemie vorhergesagt, aber sie steht nun vor der Tür, und Wallace befürchtet das Schlimmste.

Millionen von entlassenen Amerikanern werden nicht in der Lage sein, Hypothekenzahlungen zu leisten, und haben durch das Rettungspaket des Bundes einen vorübergehenden Zahlungsaufschub erhalten.

Dieser einbrechende Cash-Flow könnte fragile Nichtbanken schnell in den Bankrott treiben.

Und da so viele der Kredite, die sie bedienen, von der US-Regierung abgesichert sind, wird die US-Regierung das Sagen haben.”Die $2,2.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Billionen (Coronavirus Relief Act) war die größte in der Geschichte, aber wir sprechen hier von Verbindlichkeiten, die um Größenordnungen größer sind”, sagt Wallace.

Die Lösungen müssen Billionen von Dollar umfassen.

Es könnte die Rettung aller Rettungsaktionen sein”.Wallace sagt, dass sich diese neue Krise innerhalb der nächsten 30 Tage bemerkbar machen wird, da die Menschen auf ihre monatlichen Zahlungen verzichten und die hochverschuldeten Nichtbanken mit Margenforderungen der Makler konfrontiert sind, die sie von Geschäftsbanken wie JP Morgan Chase und Wells Fargo Bank und Investmentbanken wie Morgan Stanley geliehen haben.

Sie brauchen Bargeld, um diese Kreditgeber zu bezahlen, und das haben sie nicht.

Die Nichtbanken haben bereits begonnen, um eine Rettung zu bitten.Wir baten Wallace, der die Finanzdynamik der Immobilienbranche in den letzten drei Jahrzehnten studiert hat, diese drohende Hypothekenkrise zu erklären.

Was sind Nichtbanken, und wer sind die größten….

Share.

Leave A Reply