‘Iso’, ‘Boomer Remover’ und ‘Quarantini’: Wie das Coronavirus unsere Sprache verändert

0

Die Menschen lieben es, Worte zu erfinden – in Krisenzeiten ist es eine “kranke” (im guten Sinne) Art, sich durchzusetzen.

Von Kindheit an war unser “sprachliches Leben ein Leben, das wir bereitwillig dem Sprachspiel überlassen haben” (in den Worten von David Crystal).

Tatsächlich haben Wissenschaftler kürzlich herausgefunden, dass das Erlernen neuer Wörter genau die gleichen Vergnügungskreisläufe in unserem Gehirn stimulieren kann wie Sex, Glücksspiel, Drogen und Essen (die mit Vergnügen verbundene Region, die als ventrales Striatum bezeichnet wird).Wir sind im Grunde genommen Maximaniacs, und obwohl das Verhalten gelegentlich dunkel erscheinen mag, können wir ein oder zwei Dinge lernen, indem wir über jene spielerischen Prägungen nachdenken, die uns durch “brenzlige” Zeiten bringen.

Tom, Dick und Miley: in der ‘Grippe’ des SprachspielsIn der Vergangenheit haben harte Zeiten spielerische Reime geboren.

Die Depression der 1930er Jahre brachte uns spielerische Reduplikationen, die auf australischen Wahrzeichen und Städten basierten – “in Bourke gibt es keine Arbeit”; “in Wollongong ist alles falsch”; “in Tallarook ist alles krumm”.Abhilfe kann durch die Fähigkeit der Sprache geschaffen werden, Wunden in Pflaster zu übersetzen, um William Gouges Predigt über die Pest von 1631 zu paraphrasieren.

Der neue Slang ermöglicht es uns, unseren Ängsten frontal entgegenzutreten – genau wie damals, als die Pariser eine Grippe des späten 18.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Jahrhunderts “la grippe” zu nennen begannen, um die “packende” Wirkung, die sie auf die Menschen hatte, widerzuspiegeln.

Das Wort wurde später im britischen und amerikanischen Englisch aufgegriffen.In diesen Zeiten von COVID-19 gibt es die üblichen Verdächtigen: Abkürzungen wie “sanny” (Handdesinfektionsmittel) und “iso” (Isolierung), Abkürzungen wie BCV (vor Coronavirus) und WFH (von zu Hause aus arbeiten), auch Verbindungen “Corona….

Share.

Leave A Reply