Klima erklärt: Wie weiße Dächer helfen, die Sonnenwärme zu reflektieren

0

Klima erklärt: Wie weisse Dächer helfen, die Sonnenwärme zu reflektierenNilesh Bakshi und Maibritt Pedersen Zari sprechen darüber, ob das Konzept des “weißen Daches” wirklich funktioniert, wenn es um nachhaltige Architektur geht.

Funktioniert das Konzept des weißen Daches wirklich? Wenn ja, ist sie für neuseeländische Verhältnisse geeignet?Im Allgemeinen reflektieren weiße Materialien mehr Licht als dunkle, und dies gilt auch für Gebäude und Infrastruktur.

Die Außenseite und das Dach eines Gebäudes saugen die Sonnenwärme auf, aber wenn sie aus Materialien und Oberflächen in helleren oder weißen Farben hergestellt sind, kann dies diese Sonnenabsorption minimieren.Während der wärmeren Jahreszeit kann dies die Temperatur im Inneren des Gebäudes kühler halten.

Dies ist besonders wichtig für Bau- und Konstruktionsmaterialien wie Beton, Stein und Asphalt, die Wärme speichern und wieder abstrahlen.Eine neuseeländische Studie testete nahezu identische Gebäude in Auckland mit einem roten oder weißen Dach.

Sie stellte fest, dass selbst in Aucklands gemäßigtem Klima weiße Dächer den Bedarf an Klimaanlagen in heißeren Zeiten verringern, ohne den Komfort in kühleren Jahreszeiten zu beeinträchtigen.

Die Studie identifizierte auch mehrere große Installationen mit weißen Dächern, unter anderem am Auckland International Airport, in Einkaufszentren und Geschäftsgebäuden, aber der Effekt war weniger deutlich.Diese Forschung deutet darauf hin, dass es ein Potenzial für Installationen mit weißen Dächern gibt, um die zur Kühlung von Gebäuden benötigte Energiemenge erheblich zu reduzieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dies wiederum würde den Ausstoß von Treibhausgasen verringern und uns auch helfen, uns an steigende Temperaturen anzupassen.Es ist schwierig, die Auswirkungen auf den neuseeländischen Wohnungsbestand zu quantifizieren, da sich die vorhandenen Studien meist auf größere Geschäftsgebäude beschränken.

Bisherige Forschungen deuten jedoch darauf hin, dass weiße Dächer ein gangbarer Ansatz sein könnten, um die Wärmeaufnahme von Gebäuden in heißeren Jahreszeiten zu minimieren.

Kühlende StädteWeiße Dächer können auch dazu beitragen, die Temperatur ganzer Städte zu senken.

Viele Stadtzentren umfassen große Gebäude aus Beton oder anderen Materialien, die Sonnenwärme während der….

Share.

Leave A Reply