Künstliche Intelligenz: Mehr Stellen für Ostbayerns Hochschulen – Top News

0

70 zusätzliche Professuren sind demnach allein an der OTH und der Universität in Regensburg geplant.

Sie sollen in den kommenden Jahren nach und nach aufgebaut werden, sagte OTH-Präsident Wolfgang Baier.

Dazu kommen für seine Hochschule jetzt noch drei weitere Lehrstühle mit dem Schwerpunkt Künstlicher Intelligenz-Forschung, die im Rahmen eines bayernweiten Wettbewerbs an die OTH vergeben worden sind.

Diese werden sich mit Themen wie Infrastruktur, Stadtentwicklung, Versorgung und Entsorgung sowie Technikfolgen und Ethikfragen beschäftigen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Forschungsbereich “Künstliche Intelligenz” soll in der Zukunft ein Schwerpunkt an den Universitäten und Hochschulen in Ostbayern sein.

In den kommenden Jahren sollen alleine in Regensburg 70 neue Professuren eingerichtet werden.

Die Hochschulen Deggendorf, Landshut und Regensburg sowie die Universitäten in Regensburg und Passau bekommen im Rahmen der High-Tech-Agenda der Staatsregierung noch einmal zusätzliche Professuren für die Forschung im Bereich Künstlicher Intelligenz.

Das hat Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) bei einem Besuch an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) in Regensburg angekündigt.

Die Staatsregierung werde auch in Corona-Zeiten an ihrer Forschungs-Offensive festhalten, versprach Sibler.

70 neue Professuren in Regensburg

“Wir möchten diese High-Tech-Agenda wegen der Corona-Krise eher noch intensivieren, noch etwas schneller werden”, sagte Minister Sibler.

Wissen und Forschung seien wichtige Instrumente der Strukturpolitik.

Man wolle so der Wirtschaft aus der Krise heraushelfen.

Der Forschungsbereich “Künstliche Intelligenz” soll in der Zukunft ein Schwerpunkt an den Universitäten und Hochschulen in Ostbayern sein.

In den kommenden Jahren sollen alleine in Regensburg 70 neue Professuren eingerichtet werden.

Künstliche Intelligenz: Mehr Stellen für Ostbayerns Hochschulen

Share.

Leave A Reply