Ländliche Gebiete in der Nähe von Großstädten weniger katastrophenanfällig

0

Die Landbevölkerung, die in der Nähe von Großstädten lebt, hat besseren Zugang zu Ressourcen und ist daher weniger katastrophenanfällig als ländliche Gemeinden in der Nähe von Kleinstädten, wie eine neue Studie in der pakistanischen Provinz Punjab zeigt.Etwa 70 Prozent der Bevölkerung des Punjab, in dem 110 Millionen Menschen leben, ist durch verschiedene Katastrophen, vor allem aber durch Fluss- und Sturzfluten gefährdet.

Germanwatch, das sich für Nord-Süd-Gerechtigkeit einsetzt, platzierte Pakistan auf Platz 8 in einer Gruppe von zehn Ländern, die im Zeitraum 1998-2017 am stärksten von Klimakatastrophen betroffen waren.Die Studie, die diesen Monat (April) im International Journal of Disaster Risk Reduction veröffentlicht wurde, basiert auf einer Vulnerabilitätsdatenanalyse ländlicher Haushalte aus den von der Flut betroffenen ländlichen Gebieten Multan (Großstadt), Muzaffargarh (mittelgroße Stadt) und Darya Khan (Kleinstadt) im Punjab.Ali Jamshed, Studienautor und Forschungsstipendiat an der Universität Stuttgart in Deutschland, erzählt SciDev.

Net, dass der Frage, wie die Stadtgröße die Verwundbarkeit der umliegenden ländlichen Gebiete beeinflusst, wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde, und die neue Studie sollte diese Wissenslücke schließen.”Nach der Analyse von Daten über das Management vergangener Hochwasserkatastrophen in Städten und ländlichen Gebieten der am stärksten durch Überschwemmungen gefährdeten Provinz Punjab des Landes haben wir festgestellt, dass …

die ländlichen Gebiete um die Großstädte dank der rechtzeitigen Bereitstellung von Unterstützung durch Notfalldienste aus den Großstädten besser mit Katastrophen umgehen konnten”, sagt Jamshed gegenüber SciDev.

Netz.Laut Jamshed haben kleine Städte im ganzen Land mit Problemen wie geringer menschlicher Entwicklung, schlechter Infrastruktur, hoher Abhängigkeit von klimaanfälliger Landwirtschaft, unzureichenden Gesundheitseinrichtungen, Armut und Arbeitslosigkeit zu kämpfen, die ihre Fähigkeiten zur Bewältigung und Anpassung einschränken.

Die Ergebnisse der Studie werden dazu beitragen, den Fokus von Stadtplanern, Katastrophenmanagern und politischen Entscheidungsträgern auf die Bedeutung der Verbindungen zwischen Stadt und Land bei der Verringerung der ländlichen Verwundbarkeit zu lenken, sagt Jawed Ali Khan,….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply