Lernen über künstliche Intelligenz: Ein Knotenpunkt von MIT-Ressourcen für K-12-Studenten

0

Angesichts der jüngsten Ereignisse um Covid-19 sieht das Lernen für die Klassen K-12 ganz anders aus als noch vor einem Monat.

Eltern und Pädagogen fühlen sich möglicherweise überfordert, ihr Zuhause in Klassenzimmer zu verwandeln.Vor diesem Hintergrund hat ein Team unter der Leitung von Professorin Cynthia Breazeal, einer Mitarbeiterin des Medienlabors, aieducation.mit.edu ins Leben gerufen, um eine Vielzahl von Online-Aktivitäten für K-12-Studenten anzubieten, bei denen sie etwas über künstliche Intelligenz lernen können, wobei der Schwerpunkt auf der verantwortungsvollen Gestaltung und Nutzung dieser Intelligenz liegt.

Die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Lernressourcen können dazu beitragen, die Bedürfnisse von Millionen von Kindern, Eltern und Pädagogen auf der ganzen Welt zu erfüllen, die aufgrund der durch Covid-19 verursachten Schulschließungen zu Hause bleiben und nach kostenlosen Bildungsaktivitäten suchen, die projektbasiertes MINT-Lernen in einem spannenden und innovativen Bereich unterstützen.Die Website ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Media Lab, dem MIT Stephen A.

Schwarzman College of Computing und dem MIT Open Learning.

Sie dient als Drehscheibe, um die vielfältige Arbeit von Dozenten, Mitarbeitern und Studenten aus der gesamten MIT-Gemeinschaft an der Schnittstelle von KI, Lernen und Ausbildung hervorzuheben.”Das MIT ist die Geburtsstätte des Konstruktivismus unter Seymour Papert.

Das MIT hat mit äußerst erfolgreichen Plattformen wie Scratch and App Inventor revolutioniert, wie Kinder computergestütztes Denken lernen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Jetzt bringen wir diese reiche Tradition und das tiefe Fachwissen in die Art und Weise ein, wie Kinder durch projektbasiertes Lernen, das technische Konzepte mit ethischem Design und verantwortungsbewusstem Gebrauch verzahnt, etwas über KI lernen”, sagt Breazeal.Die Website wird als Drehscheibe für die neuesten Arbeiten des MIT zur Innovation von Lernen und Bildung im Zeitalter der KI dienen.

Zusätzlich zur Hervorhebung der Forschung bietet es auch aktuelle projektbasierte Aktivitäten, Lerneinheiten, kinderfreundliche Software-Tools, digitale Interaktivitätsprogramme und andere unterstützende Materialien, die eine Vielzahl von am MIT entwickelter Bildungsforschung und gemeinschaftliche Outreach-Bemühungen innerhalb und außerhalb des MIT hervorheben.

Die Website ist für die Nutzung durch Studenten,….

Share.

Leave A Reply