NASA beschreibt präzise mikrobielle “Fingerabdrücke”, die Astronauten im Weltraum hinterlassen

0

Der Mitverfasser der Studie und NASA-Ames-Forscher David J.

Smith sagte: “Allein an den Daten der Mikroben konnten wir erkennen, wann die neue Person ankam und wieder abreiste.

Wir sind es gewohnt, den Zeitablauf mit Kalendern zu messen, aber die Mikrobenübergänge erzählen in dieser Studie im Wesentlichen die gleiche Geschichte..

Share.

Leave A Reply