NASA bietet Details zum neuen Nachhaltigkeitskonzept für die Mondoberfläche

0

Die NASA plant, bis 2024 Astronauten auf die Mondoberfläche zu schicken.

Wenn die Mission wie geplant weitergeht, wird es das erste Mal seit den 60er Jahren sein, dass Menschen auf der Oberfläche eines anderen Planetenkörpers wandeln.

Bevor die Menschen 2024 zum Mond fliegen können, muss eine Infrastruktur geschaffen werden, die eine langfristige, nachhaltige Präsenz unterstützt.

Das Artemis-Programm wird es der Menschheit ermöglichen, den Mond wie nie zuvor zu erforschen und die Vorbereitung einer zukünftigen bemannten Mission zum Mars zu unterstützen.Die NASA sagt, dass die Mondmission Artemis dort sein wird, wo sie die Schlüsselelemente demonstriert, die für die erste menschliche Mission zum Mars benötigt werden.

Auf der Mondoberfläche wird das Kernelement der Mission die Mobilität sein, damit die Astronauten den Mond erkunden und mehr wissenschaftliche Experimente durchführen können.

Die Astronauten würden sich mit einem Geländefahrzeug auf dem Mond um die Landezone herum transportieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine bewohnbare Mobilitätsplattform wird es den Besatzungen ermöglichen, bis zu 45 Tage lang über den Mond zu reisen.Die Mission umfasst auch ein Mondgründungs-Lebensraum, der bis zu vier Personen für kürzere Tage an der Oberfläche beherbergen würde.

Während des Aufenthalts auf der Mondoberfläche mit der Entwicklung von Technologien zur Ressourcennutzung und von Energiesystemen.

Die Rover für die Mission würden auch über Instrumente verfügen, die Informationen über die Verfügbarkeit und die Gewinnung von Ressourcen wie Sauerstoff und Wasser generieren.Die Suche nach Möglichkeiten zur Gewinnung von Sauerstoff und Wasser kann die Produktion von Brennstoff, Trinkwasser und/oder Sauerstoff aus lokalen Materialien ermöglichen.

Die Möglichkeit, diese Materialien herzustellen, würde einen nachhaltigen Betrieb der Dienstleistungen ermöglichen und den Versorgungsbedarf der Erde verringern.

Der Plan sieht auch ein Gateway in der Mondumlaufbahn vor.

Dieser Außenposten im Orbit wird als Kommando- und Kontrollzentrum für Expeditionen an der Oberfläche sowie als Büro und Wohnort für die Astronauten dienen.Die NASA hat einen Plan, nach dem die Bewohnbarkeit des Mondgateways und die damit verbundenen Lebenserhaltungssysteme im Laufe der Zeit verbessert werden sollen.

Das übergeordnete Ziel ist es, die Fähigkeiten rund um den Mond zu testen,….

Share.

Leave A Reply