NASA will, dass die Öffentlichkeit bei der Kartierung von Korallenriffen mit Hilfe eines Videospiels hilft

0

Die NASA braucht die Hilfe der Öffentlichkeit, um die Korallenriffe der Welt zu identifizieren und zu kategorisieren.

Die Raumfahrtbehörde kündigte am Donnerstag ihr neues Bürgerwissenschaftler-Projekt an und erklärte, dass sie zwar in der Lage ist, ihre Technologie zu nutzen, um 3D-Bilder der Korallenriffe des Ozeans zu erhalten, ihre tatsächliche Identifizierung und Kategorisierung jedoch ein wenig menschliche Anstrengung und etwas so Einfaches wie eine Tafel erfordert.Das Ames-Forschungszentrum der NASA in Kalifornien hat in den letzten Jahren Instrumente entwickelt, die in der Lage sind, Korallenriffe im Ozean trotz der durch Wasser verursachten optischen Verzerrung auszuspähen.

Das Ergebnis sind 3D-Bilder des Meeresbodens aus der ganzen Welt, darunter einige Bilder von Korallenriffen und Meerespflanzen.Diese Bemühungen werden durch das neue “NeMO-Net” der NASA ergänzt, ein Spiel, bei dem Bürgerwissenschaftler helfen sollen, jedes gefangene Korallenriff zu identifizieren und zu klassifizieren.

Der Name des Spiels bezieht sich auf das dahinter liegende neuronale Netzwerk, das Neuronale multimodale Beobachtungs- und Trainingsnetzwerk.

Nach Angaben der Raumfahrtbehörde können sogar kleine Kinder ihr neues Spiel spielen und dabei helfen, die Ozeandaten zu sortieren.Durch dieses Spiel hilft die Öffentlichkeit, den Supercomputer NeMO-NET zu trainieren, Korallenriffe aus den umgebenden Elementen zu erkennen.

Im Laufe der Zeit lernt die Maschine aus den Klassifizierungen der Spieler, was jeder Korallenrifftyp ist, und ebnet so den Weg, um diese Entscheidungen schließlich ohne menschliche Hilfe treffen zu können.Das Spiel beinhaltet Bilder mit niedriger Auflösung, aber der Supercomputer selbst wird nach dem Trainingsprozess zur Klassifizierung der Korallenriffe in einer “beispiellosen Auflösung” verwendet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die daraus resultierenden Meeresbodenkarten werden von Wissenschaftlern verwendet, um Naturschützern zu helfen, die Korallen zu erhalten, die durch Klimawandel, Umweltverschmutzung und vieles mehr bedroht sind..

Share.

Leave A Reply