Neue ultraleichte und flexible Solarzelle ist 10-mal dünner als ein menschliches Haar

0

Neue ultraleichte und flexible Solarzelle ist 10-mal dünner als ein menschliches HaarEin Team von internationalen Forschern hat einen neuen Typ flexibler Solarzellen entwickelt, der ihrer Meinung nach künftige Technologien für tragbare Kleidungsstücke revolutionieren könnte.

Die Solarzelle wird als ultraleicht und flexibel beschrieben und ist 10-mal dünner als die Breite eines menschlichen Haares.

Das Team sagt, dass die Solarzelle eine geschätzte Haltbarkeit von 11,5 Jahren haben und mit minimaler Degradation laufen könnte.Ein weiteres wesentliches Merkmal der Technologie ist, dass die Zellen billig sind und schnell mit einem kontinuierlichen Druckverfahren hergestellt werden können.

Die Forscher beschreiben ihr Gerät als einen mechanisch robusten Photoabsorber, der in der Lage ist, ultra-flexible Solarzellen herzustellen.

Die Zellen haben eine Leistungsumwandlungseffizienz von 13 Prozent mit 97 Prozent Wirkungsgraderhalt nach 1000 Biegezyklen.Nach 1000 Biege- und Dehnungszyklen hat die Solarzelle immer noch 89 Prozent Wirkungsgrad.

Das Team sagt, dass sein Gerät in der Lage ist, 130 Watt Strom pro Quadratmeter zu produzieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Obwohl 13 Prozent Effizienz nicht nach viel klingt, ist es doch einer der höchsten Wirkungsgrade, die bei organischen Solarzellen verfügbar sind.Tests zeigten, dass die Solarzelle mit einer einzigartigen Methode behandelt werden konnte und nach 4736 Betriebsstunden einen Leistungsabfall von nur 4,8 Prozent aufwies.

Die Zelle könnte 20.000 Stunden lang laufen, was bei minimaler Degradation etwa 2,5 Jahren entspricht.

Die Zelle ist mit zwei Zentimetern im Quadrat sehr klein und leicht genug, um von den Blütenblättern getragen zu werden, während sie 9,9 Watt Leistung pro Gramm erzeugt.Die Wissenschaftler glauben, dass das Gerät mit weiteren Tests als Ersatz für Batterien in verschiedenen Geräten, darunter Mobiltelefone, Uhren, Internet der Dinge-Geräte und Biosensoren, verwendet werden könnte.

Die Forscher entwickelten Materialien in einer einfachen Nachglühmethode, um die mechanische und terminale Stabilität der organischen Zelle ohne Ineffizienz zu verbessern, um die Stabilität und Skalierbarkeit zu erhöhen.

Aufgrund der geringen Größe können die kostengünstigen Solarzellen mit einem kontinuierlichen Druckverfahren hergestellt werden, was sie ideal für die Massenproduktion macht..

Share.

Leave A Reply