Neuer Test identifiziert Hummer-Hybriden

0

Wissenschaftler haben einen Test entwickelt, der Hybriden identifizieren kann, die aus der Kreuzung zwischen europäischen und amerikanischen Hummern entstanden sind.

Amerikanische Hummer sind gelegentlich entwichen oder in europäische Gewässer ausgesetzt worden, nachdem sie für den Meeresfrüchtemarkt importiert wurden.Als jedoch ein amerikanisches Hummerweibchen mit Eiern in einem Fjord in Schweden gefunden wurde, testeten Forscher der Universität Exeter den Nachwuchs und stellten fest, dass er sich “deutlich” von europäischen und amerikanischen Hummern unterschied.”Wir hatten gerade einen Gentest für die Rückverfolgbarkeit von Meeresfrüchten entwickelt, der alle amerikanischen Hummer, die fälschlicherweise als teurere europäische Äquivalente etikettiert wurden, nach dem Kochen trennen könnte, und die Schalenfärbung ist kein nützlicher Indikator für die Art mehr”, sagte Dr.

Charlie Ellis von der Universität Exeter.

“Als wir diese Nachkommen testeten, stellten wir fest, dass sie genau in der Mitte dieser Trennung – halb amerikanisch und halb europäisch – herauskamen, also waren diese Hummer Hybriden.Dies hat möglicherweise Auswirkungen auf die Hummerindustrie und die Schutzbemühungen, und Dr.

Ellis sagt, dass weitere Forschung erforderlich ist, um das Ausmaß der Bedrohung abzuschätzen.

“Bis vor kurzem dachte man, dass amerikanische und europäische Hummer Kreuzungen vermeiden würden, aber dieses eingeführte amerikanische Weibchen hat sich mit einem einheimischen europäischen Männchen gepaart, wahrscheinlich weil sie kein amerikanisches Männchen finden konnte”, sagte er.”Wir müssen jetzt prüfen, ob irgendwelche reifen erwachsenen Hybriden fruchtbar sind, denn wenn sie es sind, dann haben sie die Fähigkeit, diese unerwünschten amerikanischen Gene weit und breit über unsere einheimischen Hummerbestände zu verbreiten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Die Arbeit mit….

Share.

Leave A Reply