Schaffung von Nullenergiehäusern, ungiftigem Glitzer und fossilienfreiem Leim mit Holz

0

Erstellen von Nullenergiehäusern, ungiftiges Glitzern und fossilienfreier Kleber mit HolzKluges Bauen mit Holz ist ein effizienter Weg zur Bekämpfung des Klimawandels.

Es ist möglich, fast alles mit Holz zu bauen, wenn wir unser Fachwissen weiterentwickeln und unsere Einstellung anpassen, sagt ein Experte.

Die gebaute Umwelt verschlingt die Hälfte der Rohstoffe der Welt und verursacht ein Drittel aller Treibhausgasemissionen.

Zum Vergleich: Der Flugverkehr ist für 2,4% der Treibhausgasemissionen verantwortlich.Statt Fluchtscham sollten wir vielleicht Bauscham empfinden – oder zumindest nach nachhaltigeren Baulösungen suchen.

Ein guter Ausgangspunkt ist die Ankunftshalle des Flughafens Helsinki, wo eine Ausstellung der Aalto-Universität mit dem Titel “Wood Wonders” stattfindet.

Mehr als eine KopieSeit Februar können Fluggäste, die auf ihr Gepäck warten, Holzkonstruktionen begutachten, von Möbeln bis zu einer Übergangsunterkunft für Notfallzonen und von Pavillons bis zu Little Finlandia, einem wiederverwendbaren temporären Gebäude, das die Finlandia-Halle während ihrer Renovierung teilweise ersetzt.Es handelt sich um ein feines, fertiges Baumaterial, das in unseren Wäldern mit wenig bäuerlichem Aufwand wächst und viele bisher unerforschte und ungenutzte Eigenschaften besitzt, sagt Pekka Heikkinen, Professor für Holzarchitektur und einer der Schöpfer dieser Ausstellung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Finnische Bauherren lieben Holz: Etwa 90% der Einfamilienhäuser werden aus Holz gebaut.

Holz macht etwa ein Fünftel der öffentlichen Gebäude wie Schulen und Kindertagesstätten aus, aber nur fünf Prozent der mehrstöckigen Gebäude.Es gibt Raum für Wachstum.

Finnlands Wälder produzieren genug kohlenstoffbindendes Holz, um an einem einzigen Sommertag den gesamten jährlichen Wohnungsbedarf des Landes zu decken.

Aber warum sollten wir den Holzbau verstärken? Der wichtigste Grund ist die Umwelt, insbesondere die Notwendigkeit, den Klimawandel zu bekämpfen.Die Herstellung von Bauprodukten verursacht etwa ein Zehntel der weltweiten Kohlendioxidemissionen, wobei mehr als 90% dieser Emissionen mit der Produktion von Stahl und Zement verbunden sind.

Zement ist der Schlüssel….

Share.

Leave A Reply