Sonnigster April seit Beginn der Aufzeichnungen – Top News

0

Nach Angaben des DWD von Mittwoch gab es zudem große Temperaturunterschiede – sowohl regional als auch häufig zwischen Tag und Nacht.

Am Ostermontag, 13.

April, brachte eine Kaltfront einen massiven Temperatursturz im Norden des Freistaats: Um 15 Uhr zeigte das Thermometer in Mühldorf am Inn noch 21 Grad, in Hof aber bereits 4 Grad.

In Regensburg kletterte das Thermometer am 16.

April von -0,2 Grad in der Nacht auf bis zu 24,9 Grad.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der wohl sonnigste April in Deutschland seit Aufzeichnungsbeginn hat in Bayern noch am meisten Niederschlag gebracht.

Laut DWD fielen im Freistaat 30 Liter pro Quadratmeter – die Regenmengen aber längst nicht aus, um den Wassermangel auszugleichen.

Der wohl sonnigste April in Deutschland seit Aufzeichnungsbeginn hat in Bayern noch am meisten Niederschlag gebracht.

Nach der vorläufigen Auswertung des Deutschen Wetterdienstes (DWD) fielen im Freistaat 30 Liter pro Quadratmeter – mehr als in jedem anderen Bundesland.

Dennoch lag diese Menge 40 Liter unter dem vieljährigen Mittelwert.

In Bad Kissingen fiel vom 22.

März bis zum 27.

April kein messbarer Niederschlag.

Immerhin aber werde sich der Oberboden mit Feuchtigkeit sättigen, und die Landwirte könnten aufatmen, so BR-Meteorologe Michael Sachweh.

Auch sei die Waldbrandgefahr gebannt, der Pollenflug geht ebenfalls deutlich zurück, eine Erleichterung für Allergiker.

Regional große Temperaturunterschiede

Zwar ist bis zum Wochen Regen angekündigt, doch durch die 40 Tage anhaltende Trockenheit fehlten im Schnitt rund 65 Liter.

Der Regen jetzt könne das Defizit aber nur zu rund einem Drittel ausgleichen.

Der wohl sonnigste April in Deutschland seit Aufzeichnungsbeginn hat in Bayern noch am meisten Niederschlag gebracht.

Laut DWD fielen im Freistaat 30 Liter pro Quadratmeter – die Regenmengen aber längst nicht aus, um den Wassermangel auszugleichen.

Sonnigster April seit Beginn der Aufzeichnungen

Share.

Leave A Reply