SpaceXs Frachtschiff Dragon kehrt mit wissenschaftlichen Experimenten von der ISS zurück

0

Das Frachtraumpaket Dragon von SpaceX ist erfolgreich von der Internationalen Raumstation zur Erde zurückgekehrt und hat eine Reihe von wissenschaftlichen Untersuchungen durchgeführt, die im Weltraum durchgeführt wurden.

Die Kapsel ist am Dienstag in der Nähe der kalifornischen Küste abgespritzt, so SpaceX, das sagt, dass sein Schiff Dutzende von wissenschaftlichen Forschungsprojekten des US-National-Labors transportiert habe.Am 7.

April um 9 Uhr morgens ET wurde das unbemannte Raumschiff SpaceX Dragon CRS-20 aus dem Roboterarm der Internationalen Raumstation befreit; kurz darauf sprang es in den Gewässern nahe Kalifornien ab, wo es erfolgreich geborgen und an Land gebracht wurde.

Nach Angaben des privaten Raumfahrtkonzerns ist dies die letzte Versorgungsmission, die von dieser Version eines Drachen-Frachtschiffes durchgeführt wird.Gutes Abspritzen des Drachens bestätigt und damit die 20.

und letzte @Space_Station-Wiederversorgungsmission für die erste Iteration des Raumschiffs Dragon von SpaceX abgeschlossen! SpaceX (@SpaceX) 7.

April 2020Das Raumschiff Dragon verbrachte etwa 30 Tage an der ISS, bevor es mit wissenschaftlichen Nutzlasten zur Erde zurückkehrte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Beispiele für die aus dem Weltraum mitgebrachten Untersuchungen sind ein Nagetier-Forschungsprojekt, das 2019 auf die ISS gebracht wurde und vom Baylor College of Medicine gefördert wird.Mit diesem Tiermodell werden die Forscher besser in der Lage sein, die Auswirkungen der Mikrogravitation auf den Stoffwechsel und den zirkadianen Rhythmus zu verstehen.

Außerdem schickten die Astronauten die BioFabrikationsanlage von Techshot, dem ersten Bioprinter des Landes, der zur Raumstation geschickt wurde, zurück.

Andere zurückgegebene Experimente beinhalten solche, die Herzmuskelzellen und Gewebechip-Untersuchungen beinhalten.Auf der ISS werden eine Reihe von wissenschaftlichen Experimenten durchgeführt, einige davon von privaten Unternehmen, die dafür bezahlen, dass ihre Untersuchungen in der Mikrogravitation durchgeführt werden.

Regelmäßig werden Frachtmissionen zur ISS geschickt, um wichtige Vorräte zu transportieren; das Schiff kehrt mit Gegenständen zur Erde zurück….

Share.

Leave A Reply