Südafrikas MeerKAT löst das Rätsel der ‘X-Galaxien

0

MedienmitteilungSüdafrikas MeerKAT löst das Rätsel der 'X-galaxies'Viele Galaxien, die weitaus aktiver sind als die Milchstraße, haben enorme Zwillingsstrahlen von Radiowellen, die weit in den intergalaktischen Raum reichen.

Normalerweise gehen diese in entgegengesetzte Richtungen und kommen von einem massiven Schwarzen Loch im Zentrum der Galaxie.

Einige wenige sind jedoch komplizierter und scheinen vier Jets zu haben, die ein “X” am Himmel bilden.Zum Verständnis dieses Phänomens sind mehrere mögliche Erklärungen vorgeschlagen worden.

Dazu gehören Änderungen der Drehrichtung des Schwarzen Lochs im Zentrum der Galaxie und der damit verbundenen Jets über Millionen von Jahren; zwei Schwarze Löcher, die jeweils mit einem Paar von Jets assoziiert sind; und Material, das in die Galaxie zurückfällt und in verschiedene Richtungen abgelenkt wird und die beiden anderen Arme des X bildet.Exquisite neue MeerKAT-Beobachtungen einer solchen Galaxie, PKS 2014-55, sprechen stark für die letztgenannte Erklärung, da sie zeigen, dass das Material “um die Ecke biegt”, wenn es zurück zur Wirtsgalaxie fließt; die Ergebnisse wurden gerade zur Veröffentlichung in der Zeitschrift Monthly Notices of the Royal Astronomical Society angenommen.Diese Arbeit wurde von einem Team des South African Radio Astronomy Observatory (SARAO), des (US-amerikanischen) National Radio Astronomy Observatory (NRAO), der Universität von Pretoria und der Universität Rhodos durchgeführt.Bisherige Untersuchungen dieser ungewöhnlichen Galaxien ließen die hohe Bildqualität des kürzlich fertiggestellten MeerKAT-Teleskops vermissen.

Diese Teleskopanordnung besteht aus 64 Radioschüsseln, die in der Halbwüste Karoo in der Provinz Nordkap in Südafrika stehen.

Computer kombinierten die Daten dieser Antennen zu einem Teleskop mit einem Durchmesser von 8 km und lieferten Bilder im Radioband von bisher unerreichter Qualität für PKS 2014-55, die es ermöglichten, das Rätsel seiner Form zu lösen.Bernie Fanaroff, ehemaliger Direktor des SKA-Südafrika-Projekts, das den MeerKAT gebaut hat, und Mitautor der Studie, stellt fest: “Der MeerKAT wurde so konzipiert, dass er der beste seiner Art in der Welt ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es ist wunderbar zu sehen, wie seine einzigartigen Fähigkeiten zur Lösung langjähriger….

Share.

Leave A Reply