Tigerkönig” und Amerikas Problem der gefangenen Tiger

0

'Tiger King' and America's captive tiger problemNetflix’ neue Doku-Serie “Tigerkönig” entführt den Zuschauer in die seltsame Welt der Großkatzen-Sammler.

Mit exzentrischen Figuren wie Joe Exotic und Bhagavan “Doc” Antle berührt die Serie Polygamie, Sucht und Persönlichkeitskult, während sie ein mysteriöses Verschwinden und einen Auftragsmord untersucht.Allison Skidmore, Doktorandin an der Universität von Kalifornien, Santa Cruz, die sich mit dem Handel mit Wildtieren beschäftigt, wurde in dem Dokumentarfilm nicht genügend auf die Geißel der in Gefangenschaft lebenden Großkatzen aufmerksam gemacht.

Als ehemaliger Parkranger begann Skidmore nach dem berüchtigten Tod von Cecil dem Löwen in Simbabwe im Jahr 2015 mit der Untersuchung des Problems in den USA.

Sie war schockiert, als sie erfuhr, wie wenig es in den Staaten an Kontrolle gab.

Wir fragten sie nach der Legalität, den Anreizen und der Leichtigkeit des Kaufs und Verkaufs von Tigern.1.

Wie viele gefangene Tiger gibt es in den USA? Leider gibt es keine direkte Antwort.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die überwiegende Mehrheit der in Gefangenschaft lebenden Tiger sind gekreuzte Hybriden, so dass sie nicht als Mitglieder einer der sechs Tiger-Unterarten identifiziert werden können – dem bengalischen Tiger, dem Amur-Tiger, dem südchinesischen Tiger, dem Sumatra-Tiger, dem indochinesischen Tiger und dem malaiischen Tiger.

Stattdessen werden sie als “generisch” klassifiziert..

Share.

Leave A Reply