Verbraucher reagieren auf Coronavirus-Krise, bewegen sich zunehmend online

0

online einkaufenVerbraucher mit familiären Verpflichtungen, Menschen über 35 Jahre, Geschäftsinhaber und Demokraten waren Mitte März eher äußerst besorgt über den Coronavirus, genau zu dem Zeitpunkt, als die Reaktion und die Nachrichten über den Virus in den USA zunahmen, wie eine Analyse der Antworten auf Verbraucherumfragen ergab.

Die Daten deuten auch darauf hin, dass der Virus den Übergang zum Online-Shopping und insbesondere zum mobilen Einkaufen beschleunigt hat.Professor Martin Block von der Northwestern University Medill School of Journalism, Media, Integrated Marketing Communications analysierte eine Umfrage des Konsumforschungsunternehmens Prosper Insights & Analytics unter 7.800 Verbrauchern und verglich die Daten vom März 2020 mit den Durchschnittsdaten der letzten sechs Jahre.Die Prosper-Daten werden monatlich online erhoben und entsprechend der US-Volkszählung gewichtet und ausgeglichen.

Im März wurde in der letzten monatlichen Umfrage eine Reihe von Standardfragen an die Verbraucher gestellt, die jedes Jahr im März gestellt werden, aber in diesem Jahr wurden auch Fragen zu COVID-19 gestellt.”Die Daten bieten eine Verbraucherlinse, durch die Entscheidungen von Personengruppen, die sich an soziale Distanzierungs- und Sperrverfügungen halten oder sich ihnen widersetzen, besser verstanden werden können”, sagte Block.

Die Analysen liefern eine zeitliche Momentaufnahme der Verbraucherstimmung und des sich abzeichnenden Verbraucherverhaltens.”Seit Mitte März hat sich die Situation erheblich verschärft”, sagte er.

Das Bild könnte sich weiter entwickeln, wenn die Daten von Mitte April verfügbar sind, die die Auswirkungen der Bestellungen für den Aufenthalt im Heimatland widerspiegeln sollten.

“Insgesamt gaben 22,8% aller Erwachsenen in der monatlichen Prosper-Umfrage vom März 2020 an, dass sie über die Covid-19-Pandemie äußerst besorgt seien, und 17,6% gaben an, dass sie überhaupt nicht besorgt seien.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Ausgewogenheit der Verbraucher gab an, dass sie sehr besorgt oder leicht besorgt waren.Block maß den Grad der Besorgnis unter den Gruppen und stufte sie als “extrem besorgt” bis “überhaupt nicht besorgt” ein.

Die Daten, die sich auf die Extreme konzentrieren, deuten auf vier allgemeine Segmente der Verbraucherreaktion auf die Covid-19-Pandemie hin.

Abgesehen davon, dass ich….

Share.

Leave A Reply