Warum die Coronavirus-Pandemie für Einwanderer besonders gefährlich ist

0

Die eingewanderte Bevölkerung dürfte zu den am härtesten von der Coronavirus-Pandemie betroffen sein, da viele von ihnen Schwierigkeiten beim Zugang zu Informationen, medizinischer Versorgung und Hilfsdiensten haben.

Klinische Profs.

Nicole Hallett und Claudia Flores von der University of Chicago Law School diskutierten kürzlich mehrere Schlüsselthemen – darunter die Ankündigung von Präsident Donald Trump am späten Montag, die Einwanderung in die Vereinigten Staaten vorübergehend zu stoppen.Die Direktoren der Klinik für Immigrantenrechte bzw.

der Internationalen Klinik für Menschenrechte, Hallett und Flores, teilten ihre Gedanken über die bevorstehende Ausführungsverordnung von Trump mit, deren Einzelheiten bei ihrer Antwort am Dienstagmorgen noch nicht bekannt gegeben worden waren.

Sie erklärten auch, warum sie befürchten, dass die Pandemie lang anhaltende Auswirkungen auf die US-Politik haben könnte, wie ihrer Meinung nach staatliche, lokale und föderale Regierungen während der Krise Einwanderungsfragen angehen sollten und warum die Angst unter Einwanderern zur weiteren Verbreitung von COVID-19 beitragen könnte.Nachstehend finden Sie einen Auszug aus der Diskussion, der der Länge und Klarheit halber bearbeitet wurde.

Die Trump-Administration hat die Pandemie in einer Reihe von politischen Entscheidungen angeführt, zuerst, um diejenigen, die versuchen, illegal in das Land einzureisen, rasch zurückzuschicken – und jetzt in der Ankündigung, dass Trump eine Anordnung unterzeichnen wird, die die Einwanderung in die USA vorübergehend aussetzt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wie reagieren Sie auf diesen jüngsten Schritt, und sehen Sie das Potenzial für langfristige Änderungen der Einwanderungspolitik?Hallett: Diese Regierung hat bei jeder sich bietenden Gelegenheit versucht, das Recht auf Asyl und Einwanderung im Allgemeinen zu beschneiden.

Während eine gewisse Einschränkung der Bewegungsfreiheit über die Grenzen hinweg kurzfristig notwendig sein mag, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, scheint es nun, dass Trump plant, diese Krise zu nutzen, um seine Anti-Immigrationsziele zu erreichen.

Das von Trump angekündigte Einwanderungsverbot wäre katastrophal für Asylsuchende, Familien, die versuchen, wieder zusammenzukommen, und Unternehmen, die hochqualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland benötigen.

Die Frage, die sich mir stellt, ist, ob diese….

Share.

Leave A Reply