Warum uns während der Coronavirus-Pandemie nicht die Nahrung ausgeht

0

Wir leben in einer Zeit, in der viele Jurisdiktionen praktisch alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte geschlossen haben.

Menschen arbeiten von zu Hause aus oder sind vorübergehend entlassen worden.

Wir haben einen Ansturm auf Lebensmittel und Lebensmittelartikel wie Toilettenpapier und Handdesinfektionsmittel erlebt, der zu einer kurzfristigen Verknappung in den Geschäften geführt hat.Einige haben die Widerstandsfähigkeit unseres Ernährungssystems in Frage gestellt und ob uns die Nahrung ausgehen könnte.

Die einfache Antwort ist, dass uns die Nahrung nicht ausgeht.

Unser Ernährungssystem hat sich als robust und widerstandsfähig erwiesen, und Knappheiten sind eher nachfrage- als angebotsorientiert.Wir haben billige Lebensmittel.

Es fühlt sich nicht immer so an, aber die Kanadier geben einen der niedrigsten Anteile unseres Einkommens für Lebensmittel in der Welt aus.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Kanadier, die nicht in abgelegenen Gemeinden leben, verfügen über einen Überfluss an sicheren und erschwinglichen Lebensmitteln.

Wir haben auch eine unglaubliche Vielfalt an Nahrungsmitteln zur Verfügung.

Die Läden werden wieder aufgefülltJa, wir haben einige Engpässe in den Regalen der Lebensmittelgeschäfte festgestellt.

Aber wir haben gesehen, dass die Läden regelmäßig aufgefüllt werden, und es ist zu erwarten, dass das System aufholen wird.Der Just-in-Time-Prozess, der in unserem Lebensmittelsystem verwendet wird, ist in der Tat nicht nur auf die Lebensmittelversorgungsketten beschränkt.

Sie basiert auf der Herstellung und dem Versand von Produkten, um die erwartete Nachfrage zu befriedigen.

Sie hängt von genauen Prognosen und einer reibungslosen Durchführung ab.Wir haben einen erheblichen Nachfrageschub erlebt, da die Menschen in der Erwartung, für lange Zeit zu Hause zu sein, große Mengen kaufen.

Verschärft wurde dies durch Panikkäufe, wenn die Menschen Engpässe im Laden sahen oder von Engpässen in den Nachrichtenberichten hörten.

Die Produkte werden schnell wieder aufgefüllt, auch wenn sie oft schnell weggeschnappt werden.Wir werden relativ bald wieder einen gewissen Anschein von Normalität erleben – zumindest was die Lebensmittelvorräte in den Geschäften betrifft.

Unterstützt wird dies durch Richtlinien in den Geschäften, die die Mengen begrenzen, die die Menschen kaufen können.

Die Nachfrage nach Dingen wie Handdesinfektionsmitteln ist nach wie vor hoch.

Die Nachfrage nach anderen Nahrungsmitteln wird sich wahrscheinlich relativ schnell stabilisieren, auch wenn die Menschen weiterhin….

Share.

Leave A Reply