Was Paaren hilft, finanzielle Stürme zu überstehen

0

Experten haben vorausgesagt, dass die COVID-19-Pandemie zur schlimmsten Finanzkrise in den Vereinigten Staaten seit der Großen Depression führen wird.

Das volle Ausmaß der finanziellen Auswirkungen bleibt zwar noch abzuwarten, doch haben Urlaub, Arbeitsplatzverluste und Gehaltskürzungen infolge des Ausbruchs bereits viele Menschen hart getroffen, und solche finanziellen Herausforderungen können romantische Beziehungen erheblich belasten.Einige Paare sind möglicherweise besser in der Lage, mit dieser Art von Stress umzugehen als andere, so die Forschungsergebnisse von Ashley LeBaron, Doktorandin an der University of Arizona Norton School of Family and Consumer Sciences am College of Agriculture and Life Sciences.LeBaron, dessen Forschung vor der COVID-19-Pandemie durchgeführt wurde, hat untersucht, wie sich finanzieller Stress auf verheiratete und unverheiratete Paare mit unterschiedlichem sozioökonomischem Hintergrund auswirkt.

Ihre Ergebnisse geben Aufschluss darüber, was manche Paare belastbarer machen könnte.Im Jahr 2018 war LeBaron als Student an der Brigham Young University Mitautor eines Artikels im Journal of Family and Economic Issues, der sich auf verheiratete Paare konzentrierte, die während der Rezession 2008 unter finanziellem Stress standen.

Sie stellte fest, dass einige Paare berichteten, dass ihre Beziehungen nicht nur trotz, sondern gerade wegen der finanziellen Herausforderungen, die sie gemeinsam ertragen mussten, stärker wurden.

Die meisten Paare in dieser Studie waren jedoch weiße Ehepaare aus der Mittel- oder Oberschicht.LeBaron, die jetzt an der University of Arizona promoviert hat, wollte in einer neueren Studie herausfinden, ob ihre früheren Ergebnisse auch auf Menschen zutreffen, bei denen der finanzielle Stress möglicherweise ein höheres Risiko darstellt – unverheiratete Paare mit geringem Einkommen, die ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.Die meisten der Paare in der neuen Studie, die ebenfalls im Journal of Family and Economic Issues veröffentlicht wurde, waren einkommensschwach und schwarz.

Alle von ihnen hatten im Jahr zuvor mindestens einen von drei finanziellen Stressfaktoren erlebt: die Unfähigkeit, die Miete oder eine Hypothek vollständig zu bezahlen, die Abschaltung ihrer Versorgungseinrichtungen oder die Zwangsräumung.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Finanzieller Stress….

Share.

Leave A Reply