Weltraumteleskop CHEOPS bereit für wissenschaftlichen Betrieb

0

CHEOPS hat seinen nächsten Meilenstein erreicht: Nach umfangreichen Tests in der Erdumlaufbahn, die das Missionsteam wegen der Coronavirus-Krise zum Teil von zu Hause aus durchführen musste, wurde das Weltraumteleskop für die Wissenschaft für bereit erklärt.

CHEOPS steht für “CHaracterising ExOPlanet Satellite” und hat den Zweck, bekannte Exoplaneten zu untersuchen, um u.a.

festzustellen, ob sie lebensfreundliche Bedingungen aufweisen.CHEOPS ist eine gemeinsame Mission der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) und der Schweiz unter der Leitung der Universität Bern in Zusammenarbeit mit der Universität Genf (UNIGE).

Nach fast drei Monaten ausgiebiger Tests, von denen sich ein Teil mitten in der Abriegelung zur Eindämmung des Coronavirus befand, erklärte die ESA am Mittwoch, dem 25.

März 2020, das Weltraumteleskop CHEOPS für wissenschaftsreif.

Damit hat die ESA die Verantwortung für den Betrieb von CHEOPS an das Missionskonsortium übergeben, das sich aus Wissenschaftlern und Ingenieuren von etwa 30 Institutionen in 11 europäischen Ländern zusammensetzt.Erfolgreicher Abschluss der CHEOPS-Testphase trotz der Coronavirus-KriseDer erfolgreiche Abschluss der Testphase fand in sehr herausfordernden Zeiten statt, wobei gegen Ende der Phase im Wesentlichen das gesamte Missionsteam von zu Hause aus arbeiten musste.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Abschluss der Testphase war nur mit dem vollen Einsatz aller Beteiligten möglich, und weil die Mission über ein weitgehend automatisiertes operatives Kontrollsystem verfügt, das es erlaubt, von zu Hause aus Befehle zu senden und Daten zu empfangen”, erklärt Willy Benz, Professor für Astrophysik an der Universität Bern und Principal Investigator der CHEOPS-Mission.Ein Team von Wissenschaftlern, Ingenieuren und Technikern unterzog CHEOPS von Anfang Januar bis Ende März einer umfassenden Test- und Kalibrierungsphase.

Wir waren begeistert, als wir feststellten, dass alle Systeme wie erwartet oder sogar besser als erwartet funktionierten”, erklärt CHEOPS Instrument….

Share.

Leave A Reply