Wie Flugdaten bei der Einschätzung der wirtschaftlichen Aktivität helfen können

0

Flugzeugstandortsendungen, die zur Unterstützung der Flugsicherung verwendet werden, könnten auch schnelle Schätzungen des Beitrags der Luftfahrt zur Wirtschaft liefern, so neue Forschungsergebnisse.Die Luftfahrt ist ein Schlüsselsektor der Wirtschaft und trägt in Großbritannien und den USA mindestens drei Prozent zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei.

Allerdings stützen sich die statistischen Ämter derzeit auf Erhebungen bei den Fluggesellschaften, um die Aktivitäten im Luftfahrtsektor zu schätzen, und diese sind oft kostspielig und zeitaufwendig.Ein Team des Data Science Lab der Warwick Business School und des Alan Turing Institute hat Daten aus 25 Milliarden Beobachtungen von Flugzeugstandorten zusammengetragen, um das Flugaufkommen und den direkten Beitrag der Luftfahrt zum BIP Großbritanniens und der USA automatisch zu schätzen.

Ihr Papier mit dem Titel Using aircraft location data to estimate current economic activity, wird heute in den Scientific Reports der Nature Publishing Group veröffentlicht.Sam Miller, ein promovierter Forscher und Erstautor der Studie, sagte: “Wir haben die 25 Milliarden Nachrichten durchforstet, um Starts und Landungen zu identifizieren, indem wir die Höhe von Flugzeugen über die Zeit analysiert haben.

Diese Datenpunkte lieferten die Informationen, die wir benötigten, um 67 Millionen Flüge zwischen Juli 2016 und Dezember 2018 zu rekonstruieren”.Aus den Flugspuren generierte das Team schnelle monatliche Indikatoren für das Flugaufkommen nach Land und Fluggesellschaft.

Ihre Ergebnisse zeigen, dass Echtzeit-Flugvolumendaten verwendet werden können, um die Schätzungen des direkten Beitrags der Luftfahrt zum BIP zu verbessern.

Im Gegensatz dazu können herkömmliche Methoden zur Schätzung des BIP bis zu drei Monate dauern, was zu Verzögerungen für die politischen Entscheidungsträger führt, die auf wirtschaftliche Schocks reagieren müssen.Tobias Preis, Professor für Verhaltenswissenschaften und Finanzen und Co-Direktor des Data Science Lab, sagte: “Wir finden Belege dafür, dass schnell verfügbare Daten über den Standort von Flugzeugen besonders hilfreich sein können, um die Schätzungen während Wirtschaftskrisen zu verbessern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Krise, die wir derzeit bekämpfen, hat deutlich gemacht, wie entscheidend schnelle Indikatoren für eine gute Entscheidungsfindung sind.

“Die ADS-B-Daten, die die Forscher verwenden….

Share.

Leave A Reply