Wissenschaftler bei der Arbeit: Dem Geheimnis auf die Spur kommen, wann und wo Haie gebären

0

Wenn Sie ein Kleinkind haben oder im letzten Jahr einem begegnet sind, haben Sie mit ziemlicher Sicherheit den Song “Baby Shark” erlebt.

Irgendwie scheint jedes Kind dieses Lied zu kennen, aber Wissenschaftler wissen eigentlich sehr wenig darüber, wo und wann Haie gebären.

Die Ursprünge dieser berühmten Baby-Haifische sind immer noch weitgehend ein Rätsel.Viele der großen ikonischen Haiarten – wie Weiße Haie, Hammerhaie, Blauhaie und Tigerhaie – überqueren jedes Jahr Hunderte oder Tausende von Meilen des Ozeans.

Weil sie so vielseitig sind, bleibt ein Großteil des Lebens der Haie, einschließlich ihrer Fortpflanzungsgewohnheiten, ein Geheimnis.

Wissenschaftler hatten Mühe, genau herauszufinden, wo und wie oft sich Haie paaren, wie lange sie trächtig sind und wie viele Aspekte des Geburtsvorgangs ablaufen.Ich bin Doktorand und studiere die Ökologie und Fortpflanzung von Haien und gehöre zu einem Forscherteam, das hofft, zwei wichtige Fragen beantworten zu können: Wo und wann gebären Haie?Bis vor kurzem gab es die Technologie zur Beantwortung dieser Fragen noch nicht.

Aber der Meeresbiologe James Sulikowski, Professor an der Arizona State University und mein Forschungsmentor, hat das geändert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mit Hilfe des Technologieunternehmens Lotek Wireless entwickelte er einen neuen Satelliten-Tag, den so genannten Birth-Tag.

Er hat keine Beteiligung an der Gesellschaft.

Mit diesem neuen Satelliten-Tag arbeitet unser Team daran, herauszufinden, wo und wann Tigerhaie gebären, und demonstriert einen “proof of concept” dafür, wie Wissenschaftler dasselbe für andere große Haiarten tun können.Der Birth-Tag ist ein kleines, eiförmiges Gerät, das wir in die Gebärmutter eines schwangeren Hais einführen, wo es während der Schwangerschaft ruhend und zwischen den fötalen Haien verborgen bleibt.

Diese Art von Tags wurde noch nie zuvor bei Haien verwendet, aber ähnliche implantierte Tags werden seit Jahrzehnten mit großem Erfolg eingesetzt, um die Geburtsorte von Landsäugetieren wie Hirschen herauszufinden.

Wenn eine markierte Hai-Mutter zur Welt kommt, wird die Markierung zusammen mit den Babys ausgestoßen und schwimmt ins Meer….

Share.

Leave A Reply