Wissenschaftler kommen hitzetolerantem Weizen einen Schritt näher

0

Wissenschaftler sind ihrem Ziel, hitzetoleranten Weizen zu produzieren, einen Schritt näher gekommenForscher, die an Reaktionen auf molekularer Ebene bei Nutzpflanzen arbeiten, sind ihrem Ziel, hitzetoleranten Weizen zu produzieren, einen Schritt näher gekommen.Intelligente Thermostate weisen Klimaanlagen an, sich einzuschalten, wenn im Sommer die Sonne scheint, und sich abzuschalten, um Energie zu sparen.

In ähnlicher Weise besitzen Pflanzen die Rubisco-Aktivase, kurz Rca, die dem energieproduzierenden Enzym der Pflanze (Rubisco) mitteilt, dass es bei Sonnenschein anspringt, und ihm signalisiert, dass es aufhören soll, wenn dem Blatt Licht entzogen wird, um Energie zu sparen.Heute berichtet ein Team der Universität Lancaster im The Plant Journal, dass der Austausch nur eines von 380 molekularen Bausteinen, aus denen ein Rca in Weizen besteht, es ermöglicht, Rubisco bei höheren Temperaturen schneller zu aktivieren.”Wir nahmen einen Weizen Rca (2β), der bereits ziemlich gut Rubisco bei niedrigeren Temperaturen aktivieren konnte, und tauschten nur eine seiner Aminosäuren mit einer aus, die in einem anderen Weizen Rca (1β) gefunden wurde, der bei höheren Temperaturen ziemlich gut funktioniert, aber bei der Aktivierung von Rubisco Mist ist – und das Ergebnis ist eine neue Form von 2β Rca, die das Beste aus beiden Welten ist”, sagte Elizabete Carmo-Silva, eine leitende Dozentin am Lancaster Environment Centre, die diese Arbeit für ein Forschungsprojekt mit dem Namen Realizing Increased Photosynthetic Efficiency (RIPE) beaufsichtigte.RIPE verbessert die Produktivität von Nutzpflanzen durch die Verbesserung der Photosynthese, dem natürlichen Prozess, den alle Pflanzen nutzen, um Sonnenlicht in Energie und Erträge umzuwandeln.

Das RIPE wird unterstützt von der Bill & Melinda Gates Foundation, der U.S.

Foundation for Food and Agriculture Research (FFAR) und dem Department for International Development (DFID) der britischen Regierung.Hier ist die Aufschlüsselung: natürlich vorkommender Weizen Rca 1β hat eine Isoleucin-Aminosäure, wirkt bis zu 39 Grad Celsius, ist aber nicht gut geeignet, Rubisco zu aktivieren, während der natürlich vorkommende Weizen 2β eine Methionin-Aminosäure hat, bis zu etwa 30 Grad Celsius wirkt und gut geeignet ist, Rubisco zu aktivieren.

Hier die….

Share.

Leave A Reply