NASA will historischen Hubschrauberflug auf dem Mars wagen

0

In einer historischen Premiere wird die NASA im nächsten Monat versuchen, einen Hubschrauber auf dem Mars in die Luft zu bringen.

Wenn er erfolgreich ist, wird der Ingenuity Mars Helicopter der erste motorisierte, kontrollierte Flug eines Flugzeugs auf einem anderen Planeten sein. Die NASA sagte diese Woche, dass sie für den Flugversuch frühestens den 8. April anpeilt, aber der Hubschrauber muss zuerst eine Reihe von Bereitschaftsmeilensteinen passieren.

Der kosmische Hubschrauber trägt bei seinem Versuch auch ein Stück Geschichte mit sich und ist eine Hommage an den ersten Flugzeugflug der Gebrüder Wright. Ein kleiner Teil des Materials, das einen der Flügel des geschichtsträchtigen Flugzeugs der Gebrüder Wright bedeckte, befindet sich laut NASA nun an Bord des Ingenuity-Hubschraubers auf dem Mars.

Der Hubschrauber ist derzeit am Perseverance-Rover befestigt, der im Februar auf dem Mars gelandet ist.

“Jeder Schritt, den wir seit Beginn dieser Reise vor sechs Jahren unternommen haben, war Neuland in der Geschichte der Flugzeuge”, sagte Bob Balaram, der Chefingenieur des Mars-Helikopters am Jet Propulsion Laboratory der NASA, in einer Erklärung. “Und während der Einsatz auf der Oberfläche eine große Herausforderung sein wird, wird das Überleben dieser ersten Nacht auf dem Mars allein, ohne den Rover, der ihn schützt und mit Energie versorgt, eine noch größere sein.”

Perseverance, manchmal auch “Percy” genannt, ist derzeit auf dem Weg zu einem Flugplatz, von dem aus Ingenuity versuchen wird, abzuheben.

Die Raumfahrtbehörde warnte, dass ein Flug auf dem Mars mit viel mehr Hürden verbunden ist als auf der Erde – einschließlich der unterschiedlichen Schwerkraft und atmosphärischen Dichte.

“Ingenuity ist eine Technologiedemonstration, die darauf abzielt, der erste motorisierte Flug auf einer anderen Welt zu sein, und könnte, wenn sie erfolgreich ist, unseren Horizont erweitern und den Umfang dessen, was bei der Erforschung des Mars möglich ist, vergrößern”, sagte Lori Glaze, die Direktorin der Abteilung für Planetenforschung im NASA-Hauptquartier, in einer Erklärung.

Der komplizierte und langwierige Entfaltungsprozess von Ingenuity wird voraussichtlich etwa vier Stunden dauern.

Das Hauptziel des Hubschraubers ist es einfach, die Flugfähigkeit auf einem anderen Planeten zu testen.

“Ingenuity ist ein experimenteller technischer Flugtest – wir wollen sehen, ob wir auf dem Mars fliegen können”, fügte MiMi Aung, die Projektleiterin für Ingenuity Mars Helicopter am JPL, hinzu.

In der Zwischenzeit ist Perseverance der bisher anspruchsvollste Rover der NASA und hat das Ziel, nach Anzeichen von altem Leben auf dem Mars zu suchen.

Die Mission von Perseverance soll auch den Weg für die zukünftige Erkundung des roten Planeten durch den Menschen ebnen.

Share.

Leave A Reply